Kursangebot

Verkehrskunde (VKU)

Bei uns können Sie den Verkehrskundekurs an vier Abenden, jeweils von 19.00 - 21.00 Uhr, absolvieren. Jeder Kursabend beinhaltet je 2 Lektionen. Der komplette Kurs kostet CHF 250.- und ist am ersten Abend zu bezahlen. Wir gestalten den Kurs abwechslungsreich und mit modernstem Lernmaterial. Es werden viele Situationen, welche Sie im Fahrunterricht bald selbst erleben werden, schon mal im Vorfeld besprochen. Dank spannenden Gruppenarbeiten zusammen mit Gleichgesinnten wird dieser Kurs zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Voraussetzung für die Teilnahme am VKU ist die bestandene Theorieprüfung und ein gültiger Lernfahrausweis. Der Lernfahrausweis muss zwingend an jedem der vier Kursabende mitgebracht und vorgezeigt werden!

Zur Onlineanmeldung:

http://www.heidis-fahrschule.ch/de/Kurse-und-Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass aus administrativen Gründen
telefonische Anmeldungen nicht angenommen werden.

 

Der VKU besteht aus den folgenden vier Teilen:

1. Verkehrssehen

2. Verkehrsumwelt

3. Verkehrsdynamik

4. Verkehrstaktik

Nothelferkurs

Der Nothelferkurs dauert 10 Stunden und wird auf zwei Kurstage aufgeteilt. Die Kurszeiten sind jeweils samstags und sonntags von 12.00 - 17.00 Uhr. Die Kosten von CHF 150.- für den kompletten Kurs sind zu Beginn des 1. Kurstages bar zu bezahlen. Wir empfehlen unseren Kursteilnehmern, lockere Kleider zu tragen, damit sie sich bei den Übungen stets wohl fühlen. Allen Kursteilnehmern stehen während den beiden Kurstagen Getränke zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Kurszeiten eingehalten werden müssen. Die Pausen werden vorgegeben.

Am Ende der Ausbildung erhalten Sie als Kursbescheinigung einen Nothelferausweis, welchen Sie dem Strassenverkehrsamt zur Anmeldung an die Theorieprüfung vorlegen müssen.


Zur Onlineanmeldung:

http://www.heidis-fahrschule.ch/de/Kurse-und-Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass aus administrativen Gründen
telefonische Anmeldungen nicht angenommen werden.
 


   Der Nothelferkurs besteht aus den folgenden vier Teilen:

   1. Absichern der Unfallstelle, Notruf tätigen, Rettungsgriff

   2. Vitalfunktionen, Herz- und Blutkreislauf, Risikofaktoren

   3. Herz-Lungen-Wiederbelebung, Defibrillator (AED)

   4. Wunden und Blutungen, Verbrennungen, Vorbeugen


Aufnahmen aus unserem Kurslokal in Siebnen